Heringe mit kleinen Dill-Kartoffeln

Heringe mit Kartoffeln – Ein Mittsommer-Gericht aus Schweden!

Heringe mit kleinen Dill-Kartoffeln ist ein ganz typisches Gericht zum Mittsommer-Fest in Schweden. Es passt herrlich zum Sommer, ist leicht und trotzdem sehr nahrhaft.

Zutaten für die Heringe mit Dill-Kartoffeln

200g eingelegte Heringe
400g kleine Kartoffeln
400g Saure Sahne
Frischer Schnittlauch
Frischer Dill
Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Die Zubereitung – So werden die Heringe mit Dill-Kartoffeln gemacht

Heringe mit Dillkartoffeln und saurer SahneDie Kartoffeln mit Schale in Dillwasser kochen. Also einfach einen frischen Dillzweig mit in das Wasser geben. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Den frischen Schnittlauch klein schneiden und auch dazu geben. Die Kartoffeln zusammen mit den Heringen und der Sauren Sahne anrichten. Fertig ist das typisch schwedische Mittsommer-Gericht.