Schwedische Pfefferkuchen mit Blauschimmelkäse

Weihnachtsrezept: Schwedische Pfefferkuchen mit Blauschimmelkäse!

Schwedische Pepparkakaor mit BlauschimmelkäseMit dieser tollen Köstlichkeit wurde ich in Schweden in der Weihnachtszeit überrascht. Zum Glögg (schwedischer Glühwein) wird in schwedischen Haushalten gern Pepparkakor med mögelost serviert, also Pfefferkuchen mit Blauschimmelkäse. Klingt erstmal komisch? Dann denkt mal an Camobear-Käse und Marmelade. Herzhafter Käse mit etwas Süßem. Eine wirklich tolle Kombination. Pepparkakor med mögelost schmeckt übrigens nicht nur gut zum Glögg, sondern auch zum Kaffee. Und wer den Blauschimmelkäse nicht mag, der kann natürlich auch anderen Käse nehmen oder die Pepperkakor einfach pur genießen.

Zutaten & Zubereitung für die schwedische Pfefferkuchen mit Blauschimmelkäse

Pepparkakaor mit BlauschimmelkäsePfefferkuchen (Pepparkakor)
Blauschimmelkäse (Mögelost)

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Einfach den Käse auf die Pepparkakor legen und fertig.